logo caritas

Das FSJ ist gesetzlich geregelt und bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich für ein Jahr in sozialen Einrichtungen zu engagieren, sich für andere einzusetzen und eigene Fähigkeiten und Grenzen zu testen. Das FSJ wird in der Diözese Würzburg von IN VIA Würzburg e. V. in Kooperation mit dem BDKJ Bayern (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) durchgeführt. Neben der praktischen Arbeit in der Einsatzstelle dienen die Seminare der Persönlichkeitsentwicklung, schaffen Raum um soziale Erfahrungen zu sammeln und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. IN VIA informiert auch interessierte Organisationen über die Möglichkeiten als Einsatzstelle anerkannt zu werden.

FSJ-Seminare

Damit das FSJ gelingt

Damit das FSJ gelingt

Caritas-Fachverband IN VIA - katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit – lud in Kooperation mit der BDKJ – Landesstelle Bayern zum Treffen der FSJ-Anleiterinnen und -Anleiter ein. Referentin Andrea Klüpfel: „Uns geht es um die gute Qualität im FSJ ...

­